Dr. med. Frank Marschall - Facharzt für Chirurgie, Ästhetische und Lasermedizin

Hans-Sachs-Gasse 29/2, 1180 Wien

Die Behandlungsschwerpunkte von OA Dr. med. Frank Marschall liegen auf der minimal-invasiven und schmerzfreien Chirurgie sowie der sanften Ästhetischen Medizin und Lasermedizin.

In der Ästhetischen Medizin setzt Dr. Marschall auf modernste, nicht- oder minimal-invasive Behandlungen. Manche Gewebeschäden wie zum Beispiel Narben können durch sanfte Methoden verbessert oder sogar beseitigt werden. Durch innovative Techniken, wie die schmerzfreie Laserbehandlung, die IMPACT-Ultraschalltherapie sowie das PDO Fadenlifting, kann Attraktivität und Wohlbefinden gesteigert werden. Diese sanften Behandlungsmethoden sorgen für jüngeres und frischeres Aussehen.

In besten Händen

Nicht immer reichen präventive Maßnahmen zur Erhaltung der Gesundheit aus. In einigen Fällen muss diese auch wiederhergestellt werden. Dafür zeichnet sich in vielen Fällen OA Dr. med. Frank Marschall verantwortlich. Der erfahrene Facharzt für Chirurgie setzt seine Tätigkeitsschwerpunkte auf minimal-invasive Behandlungsmethoden, auch im Bereich der ästhetischen Medizin:

FemiLift Laser zur Vaginalstraffung, gegen Stressinkontinenz

Bei Geburten auf natürlichem Weg wird die Vagina extrem gedehnt. Dehnung und Erschlaffung der Scheide führt zu geringerer Enge und verminderter Reibung. Oft ist das Sexualleben nach einer Geburt für beide Partner nicht mehr so befriedigend wie früher.

Rückbildungstraining und Beckenbodenübungen reichen meist nicht aus, um den ursprünglichen straffen Zustand wieder herzustellen. Doch es gibt eine schonende und zugleich sehr effektive Behandlung mit der neuesten Lasertechnologie, der das Scheidengewebe strafft. Die Behandlung wird mit dem fraktionierten Laser Pixel CO2 durchgeführt. Ein spezieller Applikator (Roboter) wird in die Vagina eingeführt und appliziert dort im 360° Winkel intensives Laserlicht. Die Laserbehandlung erfolgt ambulant, dauert ca. 15 Minuten, ist schmerzfrei und zieht keine Ausfallzeiten nach sich. Zwei Behandlungen im Abstand von 4 Wochen sind notwendig und gegebenenfalls eine dritte nach ca. 6 Monaten. Die Behandlung kann bereits 6 Wochen nach Entbindung erfolgen und ist auch nach weiteren Geburten möglich.

Narben, Altersflecken, Schwangerschaftsstreifen und sogar persistenter Nagelpilz mit dem Laser behandelbar

In der Ordination behandelt Dr. Frank Marschall mittels innovativer und hochwirksamer medizinischer Geräte. Gerade die nicht-invasiven Behandlungsoptionen, die sich durch die photodynamische Therapie (PTD) mit dem Laser ergeben, sind mannigfaltig. Ebenso effizient sind Behandlungen unter Einsatz von Radiofrequenz, mit der Dr. Marschall beispielsweise Krampfadern behandelt.

Tattoofrei, Permanent Make-Up, Altersfleckentfernung präzise mit Laser

Bei der Pigmententfernung ( Entfernung von Tattoos, Permanent Make-Up oder Altersflecken ) mit dem Laser, durchdringt der Laserstrahl die Hautoberfläche und wirkt gezielt in den Farbpartikeln, den unerwünschten natürlichen oder künstlichen Pigmenten in der Haut. Die hohe Laserenergie zersprengt diese Farbpartikel in winzige Teilchen. 

Diese winzigen Bruchstücke werden teils über das Lymphsystem abtransportiert und teils über die Schorfbildung bei der Wundheilung über die Haut abgebaut. Die Hautoberfläche wird geschont, da das Licht gezielt in den Farbpigmenten in der Haut wirkt. Es bleiben keine Narben zurück. Die Laserbehandlung erfolgt ambulant. Leichte Schmerzen können​ bei Bedarf durch Kühlung oder Applikation von Creme ausgeschaltet werden. ​Die Laserbehandlung ist schmerzarm und erzeugt lediglich ein Wärmegefühl.

Kontakt zu Dr. Frank Marschall

Die Ordination ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln U6 Währinger Straße als auch mit dem eigenen PKW leicht erreichbar, es gibt in unmittelbarer Nähe am Schubertpark eine Parkgarage.

Hans-Sachs-Gasse 29/2
A – 1180 Wien
office@drfrankmarschall.at
https://drfrankmarschall.at

Terminvereinbarung mit Dr. Frank Marschall

Zur Online Terminvereinbarung »

Sonst bitte ich um Voranmeldung via Telefon, E-Mail oder SMS:
Tel.: 0676 687 222 4
E-Mail: office@drfrankmarschall.at